Analyse: Darum könnten Teslas Verkaufszahlen bald einen neuen Tiefpunkt erreichen

Tesla verzeichnete einen spürbaren Absatzrückgang bei seinen Elektrofahrzeugen. Im Vergleich zum vorangegangenen Jahr sank die Anzahl der weltweit gelieferten Fahrzeuge im ersten Quartal 2024 um etwa neun Prozent. Dies entspricht einem Rückgang um 36.065 Fahrzeuge. Analysten prognostizieren für das zweite Quartal eine weitere Abnahme von rund 48.000 Fahrzeugen, was zu einer Gesamtzahl von 418.000 ausgelieferten Autos führen würde.

  • Prognosen für 2024: Analysten erwarten für die zweite Jahreshälfte keine positiven Veränderungen. Vor allem im vierten Quartal ist mit rückläufigen Verkaufszahlen zu rechnen.
  • Jahresvergleich: Im Jahresvergleich könnte die Gesamtzahl der Auslieferungen von über 1,8 Millionen im Jahr 2023 auf etwa 1,7 Millionen im Jahr 2024 fallen.
  • Finanzielle Aussichten: Ein solcher Absatzrückgang dürfte auch die Gewinnmargen verringern und den finanziellen Druck auf das Unternehmen verstärken.
  • Globale Marktposition: Trotz der Herausforderungen könnte Tesla seine Position als weltweit führender Hersteller rein elektrischer Fahrzeuge knapp behaupten.
  • Verkaufszahlen: Besonders auffallend ist der Absatzrückgang beim Model 3 in den USA sowie in China, was die globalen Expansionsbemühungen des Unternehmens beeinträchtigen könnte.
  • Preispolitik und technische Herausforderungen: Die Möglichkeiten für Preissenkungen sind weitgehend erschöpft, und das Unternehmen sieht sich zusätzlich technischen Schwierigkeiten gegenüber, etwa dem Rückruf des Cybertruck aufgrund von Problemen mit dem Strompedal.

Die Verkaufszahlen des Model S in China und den USA zeigen, dass Tesla mit Einbußen konfrontiert ist. Eingeschränkte Steuervorteile, insbesondere für das Model 3, und der abnehmende Vertrieb in Schlüsselmärkten tragen zu dieser Entwicklung bei. Die endgültigen Zahlen für das zweite Quartal, deren Veröffentlichung Anfang Juli erwartet wird, sind entscheidend, um feststellen zu können, ob Tesla den negativen Trend umkehren kann.

Schreibe einen Kommentar